HH Sozialstandards Slider

Sozialstandards im Verhaltenskodex

Wir bekennen uns zu einer ökologisch und sozial verantwortungsvollen Unternehmensführung. Das gleiche Verhalten erwarten wir von all unseren Lieferunternehmen. 

Wir setzen voraus, dass die Grundsätze ökologischen, sozialen und ethischen Verhaltens beachtet und in die Unternehmenskultur integriert werden. Weiter sind wir bestrebt, laufend unser unternehmerisches Handeln und unsere Produkte im Sinne der Nachhaltigkeit zu optimieren und fordern unsere Beschäftigten und Lieferunternehmen auf, dazu im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes beizutragen. 

Wie unsere Beschäftigten sind auch unsere Lieferunternehmen verpflichtet, die Grundsätze und Anforderungen des H&H-Verhaltenskodex zu erfüllen und sich darum zu bemühen, ihre Unterauftragnehmer vertraglich zur Einhaltung der in diesem Dokument aufgeführten Standards und Regelungen zu verpflichten. Der Verhaltenskodex stützt sich auf nationale Gesetze und Vorschriften sowie internationale Übereinkommen wie die allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, die Leitlinien über Kinderrechte und unternehmerisches Handeln, die Leitlinien der Vereinten Nationen Wirtschaft und Menschenrechte und die internationalen Arbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation.

Zum Inhalt des H&H-Verhaltenskodex werden die Mitarbeiter von Höcherl & Hackl regelmäßig geschult.

Download H&H-Verhaltenskodex