Slider
Elevator Pitch

Höcherl & Hackl – Ihr Spezialist für elektronische Lasten

Seit über 30 Jahren ist Höcherl & Hackl Entwickler und Hersteller von elektronischen Lasten und Systemen zur Prüfung von Stromversorgungen, Energiespeichern und Brennstoffzellen. Wir blicken auf eine stabile Unternehmensentwicklung zurück. Durch kontinuierliches Wachstum konnten wir unser Unternehmen als einen der führenden Anbieter von elektronischen Lasten im deutschen und im internationalen Markt etablieren.

Im Bild v. l.: Johann Hackl (Geschäftsführer), Helmut Höcherl (Geschäftsführer)

HH Sucht Verstaerkung 768x320

H&H sucht Verstärkung

Wir sind immer daran interessiert, neue Mitarbeiter für die Erweiterung unseres Unternehmens kennenzulernen.
Vor allem Elektroniker für Geräte und Systeme haben bei uns beste Möglichkeiten, einen dauerhaften und interessanten Arbeitsplatz zu finden. 

Offene Stellen

Aktuell gibt es leider keine offenen Stellen im gewählten Bereich.

Was ist eine elektronische Last?

Im Gegensatz zu einer Stromquelle handelt es sich bei elektronischen Lasten um eine Stromsenke. Sie ist ein Gerät, das als intelligenter Ersatz für einen konventionellen (ohmschen) Lastwiderstand eingesetzt wird.

Während beim Belasten einer Spannungsquelle mit einem Festwiderstand immer nur ein bestimmter Laststrom durch einen bestimmten Widerstandswert eingestellt werden kann, ist die Besonderheit der elektronischen Last, dass der Laststrom in einem definierten Bereich einstellbar ist. Er wird elektronisch geregelt.

Elektronische Lasten finden in verschiedensten Einsatzgebieten Verwendung, vor allem zur Prüfung von Netz- und Steuergeräten, Batterien, Brennstoff- und Solarzellen, Generatoren, Transformatoren, Unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs), Bordnetzen und vielem mehr.

Außerdem besitzen elektronische Lasten von H&H einen beträchtlichen Funktionsumfang, was eine komfortable Nutzung gewährleistet. Mit Funktionen wie zum Beispiel MPP-Tracking, Entladefunktion, Innenwiderstandsmessung werden komplexe Vorgänge zur Messung und Datenspeicherung automatisiert von der elektronischen Last vollzogen.

Essentiell für automatisierte Teststände sind ferner analoge und digitale Schnittstellen, die H&H-Lasten zumeist in Standardausführung mitbringen.

Free Fcc News
23. Juli 2020

Kalibrierung 2x kostenlos mit Geräte-Registrierung

   Die Werkskalibrierung ist fester Bestandteil unseres Fertigungsprozesses. Keine elektronische Last verlässt unser Werk, ohne sorgfältig kalibriert zu sein –…
SE M3 Front
7. Juli 2020

H&H Stromverteilungen: neue Modelle

Aufgrund der erhöhten Nachfrage nach geschlossenen 2-HE-Stromverteilungen haben wir die Modellpalette erweitert: Bisher gab es die schmalen 2-HE-Modelle nur als…
ACL Master Slave System
20. März 2020

Parallelschaltung und Master-Slave-Betrieb mit AC-Lasten Serie ACL

Gleiche Modelle von Einphasen- und Drehstromlasten der Serie ACL können jetzt auch zu verschiedenen Zwecken im Master-Slave-Betrieb eingesetzt werden, und…
ZS goes PLI MR 2
13. Februar 2020

PLI-Mehrbereichs-Variante ersetzt Serie ZS

Wir stellen die Produktion der elektronischen Mehrbereichs-Lasten der Serie ZS zum 31.03.2020 ein. Für Bestandskunden werden wir nach der offiziellen…
SettingToggling 1
22. Januar 2020

Sollwerte toggeln mit der Serie PLI

Bei der lokalen Bedienung ist es für bestimmte Anwendungen hilfreich, schnell zwischen zwei Lastpegeln umschalten zu können. Dazu haben wir…

Fordern Sie jetzt online Ihr Angebot an. Kostenlos und unverbindlich.

Vom ersten Kontakt bis zur Unterstützung bei Ihrer Anwendung helfen wir Ihnen freundlich, schnell und kompetent weiter.