pageimage

H&H und der Standort

H&H Firmengebäude in Konzell

Die Höcherl & Hackl GmbH wurde 1986 als Personengesellschaft gegründet und 1990 in die jetzige GmbH umfirmiert.

H&H hat sich bis zum heutigen Zeitpunkt zum führenden Lieferanten von Elektronischen Lasten entwickelt und etabliert.

Der gesamte Entstehungsprozess der Produkte erfolgt im niederbayerischen Konzell auf einer Betriebsfläche von 1200m², beginnend von der mechanischen Konstruktion sowie der Entwicklung von Hard- und Software über die komplette Fertigung und Inbetriebnahme bis hin zur Qualitätssicherung und schließlich dem umfangreichen Support.

H&H-Geräte werden besonders in Hinsicht auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit konstruiert.

Ein qualifiziertes und überaus motiviertes Team sorgt für die ständige Weiterentwicklung der Produkte sowie deren höchste Qualität.

Die Stärke des Unternehmens liegt darin, neben einer breiten Standard-Produktpalette auch Varianten nach Kundenangaben anzubieten.

MADE IN GERMANY

Die H&H-Firmenphilosophie zielt darauf ab, lokale Zulieferer einzubinden, um damit die Region und letztendlich den Standort Deutschland zu stärken.

"Made in Germany" hat also bei H&H einen besonders hohen Stellenwert.

Besonders stolz sind wir auf unseren freundlichen, schnellen und umfassenden Kundensupport.

H&H leistet Support in der Weise, wie die eigenen Mitarbeiter es von anderen Firmen erwarten würden.

Als Hersteller verfügen wir über alle Detailkenntnisse der Produkte und können so schnell und technisch versiert auf Kundenanwendungen eingehen.